KERWER GbR

Innungsfachbetrieb und Partner der Wohnungswirtschaft für die Errichtung von Antennenanlagen und Breitbandnetzen seit 1973

URHEBERRECHTSABGABEN

Entsprechend der in Deutschland derzeit gültigen Rechtsprechung müssen nicht nur Kabelnetzbetreiber sondern auch Hauseigentümer bzw. Hausverwaltungen, sofern diese ihre Satellitenempfangsanlagen zur Versorgung von mehreren Wohnungen in ihren Gebäuden selbst betreiben, ab einer bestimmten Anzahl von Wohneinheiten Urheberrechtsabgaben an die einschlägigen Verwertungsgesellschaften abführen.

Für Anlagen die von uns betrieben bzw. vermietet werden führen selbstverständlich WIR die entsprechenden Abgaben in vorgeschriebener Höhe ab und stellen den Auftraggeber von der eigenen Zahlungspflicht frei.


Über unseren Verband, den FRK haben wir Verträge mit den nachfolgend aufgeführten Verwertungsgesellschaften abgeschlossen.

Verwertungsgesellschaft

WE Anzahl ab der Abgaben fällig werden

GEMA

ab 75 WE

VG-Media

ab 2 WE

RTL Gruppe

ab 2 WE


 Durch Klicken auf die Links erhalten Sie weitere diesbezügliche Informationen.